ZfP Südwürttemberg Weissenau Satellit Ravensburg

Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung

Qualitätsmanagement

Cillie Zoller-Gold

Leitung Zentrales Qualitätsmanagement

Nikolausstraße 14
88212 Ravensburg

Tel.: 07583-33-1053
Mail: ed.murtneZ-pfz@dlog-relloz.eillic

Die Geschäftsleitung ist das oberste Entscheidungsgremium zu QM-Themen, alle Abteilungen und Funktionsbereiche sind vertreten.

Tagungsfrequenz: bei Bedarf

Risikomanagement

Assistentin ZB PuO, Risikomanagement

Franziska Bailer

Tel.: 07583-33-1533
Mail: ed.murtneZ-pfz@reliab.aksiznarf

ZfP Südwürttemberg: in Abteilung Compliance Management mit Diskussion aktueller Themen und Fragestellung. Baden-Württemberg-Ebene: KOG-Facharbeitsgruppe Compliance Management in welcher das RM bearbeitet und abgestimmt wird. TN aus den Bereichen Ärzte, Pflege, Verwaltung und Risikomanagement.

Tagungsfrequenz: quartalsweise

Instrumente und Maßnahmen im Risikomanagement

Nr. Erläuterung
RM01

Übergreifende Qualitäts- und/oder Risikomanagement-Dokumentation (QM/RM-Dokumentation) liegt vor

Internes Risikomanagementsystem Handbuch der ZfP-Gruppe sowie eine Konkretisierung des Prozesses (31.10.2019)

RM02

Regelmäßige Fortbildungs- und Schulungsmaßnahmen

RM03

Mitarbeiterbefragungen

RM04

Klinisches Notfallmanagement

Internes Risikomanagementsystem Handbuch der ZfP-Gruppe sowie eine Konkretisierung des Prozesses (31.10.2019)

RM05

Schmerzmanagement

Interne Praxisleitlinie Schmerzmanagement (08.05.2021)

RM06

Sturzprophylaxe

Pflegestandard Sturzprophylaxe in der Pflege (03.01.2022)

RM07

Nutzung eines standardisierten Konzepts zur Dekubitusprophylaxe (z.B. „Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege“)

Pflegestandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege (29.09.2018)

RM08

Geregelter Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen

Leitlinie Zwangsmaßnahmen Erwachsenenpsychiatrie ZfP Südwürttemberg (11.04.2019)

RM09

Geregelter Umgang mit auftretenden Fehlfunktionen von Geräten

Verfahrensanweisung bei Fehlfunktion von Medizingeräten (08.01.2022)

RM10

Strukturierte Durchführung von interdisziplinären Fallbesprechungen /-konferenzen

Fallbesprechung Konferenz

  • Mortalitäts- und Morbiditätskonferenzen
  • Therapiezielplanung
  • Kurvenvisite
  • Kardexvisite
  • Teambesprechung multiprofessionell
RM12

Verwendung standardisierter Aufklärungsbögen

RM18

Entlassungsmanagement

Rahmenprozess Entlassmanagement ZfP Südwürttemberg (08.01.2020)

Fehlermeldesysteme

Tagungsgremium

Tagungsfrequenz: bei Bedarf

Maßnahmen

Interne Audits zu identifizierten Themen


Nr. Erläuterung
IF01

Dokumentation und Verfahrensanweisungen zum Umgang mit dem Fehlermeldesystem liegen vor

Stand: 16.08.2022

IF02

Interne Auswertungen der eingegangenen Meldungen

erfolgt bei Bedarf

Tagungsgremium

Tagungsfrequenz: bei Bedarf


Nr. Erläuterung
EF02

CIRS Berlin (Ärztekammer Berlin, Bundesärztekammer, Kassenärztliche Bundesvereinigung)