Zurück zu den Suchergebnissen

Klinikum Osnabrück GmbH

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-0
Fax: 0541-405-1099
Mail: ed.so-mukinilk@ofni

  • Anzahl Betten: 660
  • Anzahl der Fachabteilungen: 20
  • Vollstationäre Fallzahl: 32.157
  • Ambulante Fallzahl: 68.235
  • Krankenhausträger: Stadt Osnabrück
  • Art des Trägers: öffentlich
Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
Erbrachte Menge 248
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 12
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 27
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 19
Ausnahme? Keine Ausnahme
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 248
Leistungsmenge Prognosejahr: 160
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 12
Leistungsmenge Prognosejahr: 12
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 27
Leistungsmenge Prognosejahr: 32
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 19
Leistungsmenge Prognosejahr: 20
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Nr. Erläuterung
CQ01 Maßnahmen zur Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma
CQ05 Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Versorgung von Früh- und Reifgeborenen – Perinatalzentrum LEVEL 1
CQ03 Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei der Durchführung der Positronenemissionstomographie (PET) in Krankenhäusern bei den Indikationen nichtkleinzelliges Lungenkarzinom (NSCLC) und solide Lungenrundherde
CQ18 Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Positronenemissionstomographie bei Patientinnen und Patienten mit Hodgkin-Lymphomen und aggressiven Non-Hodgkin-Lymphomen zum Interim-Staging nach bereits erfolgter Chemotherapie zur Entscheidung über die Fortführung d
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: ja
Anzahl Gruppe
166 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
45 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
3 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission
  • Zubereitung durch pharmazeutisches Personal
  • Anwendung von gebrauchsfertigen Arzneimitteln bzw. Zubereitungen
  • Fallbesprechungen
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Spezielle AMTS-Visiten (z. B. pharmazeutische Visiten, antibiotic stewardship, Ernährung)
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Tätigkeit
Erläuterung

Dozenturen bestehen an der medizinischen Fakultät der Universitätsklinik Münster, der Universität Osnabrück, der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen, der Universität zu Köln, der Christian Albrechts-Universität zu Kiel sowie dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel.

Erläuterung

Lehrbeauftragungen bestehen u.a. an der Hochschule Osnabrück.

Erläuterung

Im Jahre 1971 wurden wir als erstes Lehrkrankenhaus in die ärztliche Ausbildung der Westfälischen Wilhelms-Universität eingebunden und verfügen somit als zertifiziertes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung über wertvolle Erfahrungen für eine hochqualifizierte medizinische Ausbildung.

Erläuterung

Erläuterung

Erläuterung

Erläuterung

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Der Bereich Pflege am Klinikum verfügt über 350 Ausbildungsplätze. Der Ausbildungsgang kooperiert mit der Hochschule Osnabrück hinsichtlich des dualen Studiengangs "Bachelor of Science in Pflege".

Kommentar

Es stehen 72 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. August eines jeden Jahres.

Kommentar

Das Klinikum bietet 10 Praxis-Ausbildungsplätze in Koopereration mit der Bildungseinrichtung der Niels-Stensen-Kliniken.

Kommentar

Die Hebammenschule verfügt über 60 Ausbildungsplätze, in Kooperation mit der Hochschule Osnabrück hinsichtlich Studiengang "Bachelor of Science in Midwifery". Zudem werden 6 Studienplätze in Kooperation mit der Hochschule Osanbrück im Studiengang Hebammenwissenschaft angeboten.

Kommentar

Es stehen 72 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. August eines jeden Jahres

Kommentar

Das Klinikum Osnabrück bietet 75 Ausbildungsplätze für den Bereich der Krankengymnastik/Physiotherapie an.

Kommentar

Kommentar

Dr.med. Siegrid Pees-Ulsmann

Patientenfürsprecherin

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-5101
Mail: ed.so-mukinilk@egalknid.ekuarf

Dr.med. Bernhard Schürhaus

Patientenfürsprecher

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-5101
Mail: ed.so-mukinilk@egalknid.ekuarf

Frau Frauke Dinklage

Unternehmenskommunikation und Marketing

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-5101
Mail: ed.so-mukinilk@egalknid.ekuarf

Herr Dr. Jan-Andreas Baumann

Medizinisches Qualitätsmanagement

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-5376
Mail: ed.so-mukinilk@nnamuab.saerdnanaj

Prof. Dr. Martin Engelhardt

Ärztlicher Direktor

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-6201
Mail: ed.so-mukinilk@tdrahlegnE.nitraM

Frau Dr. Christiane Berning

Antibiotikabeauftragte Ärztin

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-3900
Mail: ed.so-mukinilk@gninreb.enaitsirhc

Herr Ulrich Falk

Ltg. Allg. Verwaltung & Infrastruktur

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-1009
Mail: ed.so-mukinilk@klaf.hcirlu

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-0
Fax: 0541-405-1099
Mail: ed.so-mukinilk@ofni

Herr Jürgen Kleinschmidt

Pflegedirektor

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-4201
Mail: ed.so-mukinilk@tdimhcsnielk.negreuj

Frau Angelika Atrat

Stv. Pflegedirektorin

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-4201
Mail: ed.so-mukinilk@tartA.akilegnA

Frau Anja Pope

stv. Pflegedirektorin

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-4202
Mail: ed.so-mukinilk@epop.ajna

Herr Frans Blok

Geschäftsführer

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-1001
Mail: ed.so-mukinilk@kolb.snarf

Herr Rudolf Küster

Geschäftsführer

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-1003
Mail: ed.so-mukinilk@retseuk.flodur

Herr Rudolf Küster

Geschäftsführer

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-1001
Mail: ed.so-mukinilk@ofni

Prof. Dr. Martin Engelhardt

Ärztlicher Direktor

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-6201
Mail: ed.so-mukinilk@tdrahlegne.nitram

Prof. Dr. Dieter Lüttje

stv. Ärztlicher Direktor

Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-405-7201
Mail: ed.so-mukinilk@ejtteul.reteid

IK: 260340842

Standortnummer: 773326000

Alte Standortnummer: 00