Zurück zu den Suchergebnissen

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-0
Fax: 05724-9580-881009
Mail: ed.noiselpaga@lsk.gnurheufstfeahcseg

  • Anzahl Betten: 437
  • Anzahl der Fachabteilungen: 18
  • Vollstationäre Fallzahl: 17.483
  • Ambulante Fallzahl: 23.212
  • Krankenhausträger: AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gemeinnützige GmbH
  • Art des Trägers: freigemeinnützig
Weitere Informationen
  • Externe Qualitätssicherung nach Landesrecht
    Keine Teilnahme
  • Qualität bei der Teilnahme am Disease-Management-Programm (DMP)
    Keine Teilnahme
Erbrachte Menge 191
Ausnahme? Keine Ausnahme
Erbrachte Menge 18
Ausnahme? Keine Ausnahme
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 191
Leistungsmenge Prognosejahr: 212
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Gesamtergebnis Prognosedarlegung: ja
Leistungsmenge Berichtsjahr: 18
Leistungsmenge Prognosejahr: 12
Prüfung Landesverbände? ja
Ausnahmetatbestand? nein
Ergebnis der Prüfung der Landesbehörden? nein
Übergangsregelung? nein
Nr. Erläuterung
CQ01 Maßnahmen zur Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma
  • Klärender Dialog abgeschlossen: nein
  • Klärender Dialog nicht abgeschlossen: nein
  • Keine Teilnahme am klärenden Dialog: nein
  • Mitteilung über Nichterfüllung der pflegerischen Versorgung ist nicht erfolgt: nein
Anzahl Gruppe
86 Fachärztinnen und Fachärzte, psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten, die der Fortbildungspflicht* unterliegen
73 Anzahl derjenigen Fachärztinnen und Fachärzte aus Nr. 1, die einen Fünfjahreszeitraum der Fortbildung abgeschlossen haben und damit der Nachweispflicht unterliegen
67 Anzahl derjenigen Personen aus Nr. 2, die den Fortbildungsnachweis gemäß § 3 der G-BA-Regelungen erbracht haben
* nach den „Regelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Fortbildung der Fachärztinnen und Fachärzte, der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten im Krankenhaus“
  • Arzneimittelkommission
  • Bereitstellung einer geeigneten Infrastruktur zur Sicherstellung einer fehlerfreien Zubereitung
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Arzneimittelverwechslung
  • Teilnahme an einem einrichtungsübergreifenden Fehlermeldesystem (siehe Kapitel 12.2.3.2)
  • Aushändigung von arzneimittelbezogenen Informationen für die Weiterbehandlung und Anschlussversorgung der Patientin oder des Patienten im Rahmen eines (ggf. vorläufigen) Entlassbriefs
  • Aushändigung des Medikationsplans
  • bei Bedarf Arzneimittel-Mitgabe oder Ausstellung von Entlassrezepten
Tätigkeit
Erläuterung

Dozenturen: Prof. Dr. Bürk hat einen Lehrauftrag am UKSH Universitätsklinikum Schleswig Holstein Dr. Held an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) Prof. Dr. Jagodzinski an der MHH im Rahmen des Exzellenzclusters "Rebirth".

Erläuterung

Die Frauenklinik kooperiert mit der Medizinischen Hochschule Hannover im Rahmen der Humangenetischen Beratung. Hr. Dr. Held ist Mitglied im Arbeitsbereich Allgemeinmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Erläuterung

Prof. Dr. Jagodzinski an der Medizinische Hochschule Hannover (MHH), Prof. Dr. Bürk und Dr. Begum am UKSH Universitätsklinikum Schleswig Holstein.

Erläuterung

Famulatoren werden angeboten, Mit der Benennung als Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster wird das Praktische Jahr angeboten. (https://www.ev-klinikum-schaumburg.de/karriere/medizinstudierende-pj)

Erläuterung

Teilnahme an multizentrischen Studien in den Fachabteilungen Gynäkologie, Pneumologie,

Erläuterung

Prof. Dr. Jagodzinski ist Leiter einer prospektiven Studie "Arthofibrose" (Doktorand: cand. Med. P. Traud) und Teilnehmer einer multizentrischen Studie „Meniskusnaht bei Rezidivruptur“

Erläuterung

Prof. Dr. Jagodzinski ist Herausgeber des Buches "Das Knie" (gemeinsam mit Dr. Friedrich W. Müller) Dr. Held ist Mitautor des Buches "Geriatrie"

Ausbildung in anderen Heilberufen
Kommentar

Dem AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG ist eine Schule für Pflegefachfrau/-mann mit derzeit 75 Ausbildungsplätze angegliedert.

Kommentar

In Kooperation mit dem Krankenhaus DIAKOVERE Friederikenstift Hannover wird eine Ausbildung zur OTA angeboten. Die theoretische Ausbildung findet im Friederikenstift Hannover statt und die praktische Ausbildung im AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG.

Uwe Schlegel

Patientenfürsprecher

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-1092
Mail: ed.noiselpaga.lsk@rehcerpsreufnetneitaP

Helga Knudsen

Patientenfürsprecher

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-1092
Mail: ed.noiselpaga.lsk@rehcerpsreufnetneitaP

Guido Köhler

Meinungsmanagementbeauftragte

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-1426
Mail: ed.noiselpaga.lsk@gnunieMerhI

Guido Köhler

Qualitätsmanagementbeauftragte

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-1426
Mail: ed.noiselpaga@relheok.odiug

Dr. med. Lutz Dammenhayn

Ärztlicher Direktor

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-5105
Mail: ed.noiselpaga.lsk@eigoloidraK

Dr. rer. nat. Jens Malte Bickert

Leiter Apotheke und Einkauf

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05281-99-1402
Mail: ed.sidlihtab@trekcib.snej

Kathrin Bövers

Sekretariat Geschäftsführung

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-1005
Mail: ed.noiselpaga.lsk@gnurheufstfeahcseg

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-0
Fax: 05724-9580-881009
Mail: ed.noiselpaga@lsk.gnurheufstfeahcseg

Jörg Hake

Pflegedirektor

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-3005
Mail: ed.noiselpaga@lsk.noitkeridegelfp

Norbert Janssen

Pflegedirektor

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-3005
Mail: ed.noiselpaga@lsk.noitkeridegelfp

Diana Fortmann

Geschäftsführerin

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-1005
Mail: ed.noiselpaga@lsk.gnurheufstfeahcseg

Marko Ellerhoff

Geschäftsführer

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-1005
Mail: ed.noiselpaga@lsk.gnurheufstfeahcseg

Marko Ellerhoff

Geschäftsführer

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-1005
Mail: ed.noiselpaga@lsk.gnurheufstfeahcseg

Dr. med. Lutz Dammenhayn

Ärztlicher Direktor

Zum Schaumburger Klinikum 1
31683 Obernkirchen

Tel.: 05724-9580-5105
Mail: ed.noiselpaga@lsk.eigoloidrak

IK: 260300229

Standortnummer: 771343000

Alte Standortnummer: 00